Skip to main content

Wir lassen dein Mainboardherz höher schlagen!

Um Dir bei der Mainboard Suche unter die Arme zu greifen, erhältst Du von uns ein kostenloses Einführungsvideo. In dem Video werden Dir 5 Schritte zum perfekten Mainboard erklärt. Somit bekommst Du sofort einen Einblick, welches Mainboard zu Dir am besten passt. Um zu dem Video zu gelangen, klick einfach „hier“ oder auf den nachfolgenden Button.

Hier geht´s zum Info Video:


123
Asus ROG Strix Z270F-Gaming Mainboard Sockel 1151 Gigabyte GA-F2A88XM-DS2 Mainboard Sockel FM2 MSI Mainboard X99A GODLIKE GAMING 2011-3
Modell Asus ROG Strix Z270F-Gaming Mainboard Sockel 1151Gigabyte GA-F2A88XM-DS2 Mainboard Sockel FM2MSI Mainboard X99A GODLIKE GAMING 2011-3
Preis

168,19 € 186,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,90 € 50,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

503,90 € 508,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
FormfaktorATXmicro ATXE-ATX
Produktabmessung25 x 31 x 2 cm33,5 x 24,5 x 6 cm30,5 x 27,2 x 11,4 cm
SpeichertechnikDDR4-SDRAMDDR3-SDRAMDDR4-SDRAM
Max. unterstützte Größe64 GB64 GB128 GB
Artikelgewicht1,5 Kg771 g4,1 Kg
ProzessorsockelLGA 1151Socket FM2+LGA 2011-v3
Preis

168,19 € 186,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,90 € 50,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

503,90 € 508,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen bei *Jetzt kaufen bei *Jetzt kaufen bei *

Wichtiger Hinweis!

Wir haben viele verschiedene Mainboard Tests von nennenswerten Vergleichsportalen, Kundenbewertungen und Herstellerangaben genauer analysiert und auf dieser Basis eine Übersicht empfehlenswerter Mainboards zusammengestellt. So können wir dir auf unserem Portal eine unabhängige, sowie konstruktive Einschätzung der einzelnen Mainboards bieten, ohne dass wir selbst einen Mainboard Test durchgeführt haben. Mit den vorgestellten Mainboards kannst du dir sicher sein, dass bestimmt das richtige für deinen PC dabei ist. Ob es nun ein Gamer-PC werden soll, oder ein Computer fürs Büro, hier wirst du garantiert fündig!


Mainboard testDas Mainboard oder auch Motherboard genannt ist die Hauptplatine des Computers und beinhaltet mehrere Bauteile, wie den Prozessorsockel, den BIOS – Chip und die RAM – Steckplätze. Außerdem befinden sich verschiedene Schnittstellen – Bausteine und Steckplätze für weitere Karten darauf.

Das Mainboard beinhaltet außerdem integrierte Firmware und Leiterbahnen, die für die Kommunikation der einzelnen Elemente untereinander zuständig sind. Zu den Hauptaufgaben solcher Platinen gehören die Vernetzung und Zusammenarbeit der eingebauten Bausätze. Sie sorgen für eine reibungslose Kooperation und Funktionsweise des gesamten Computers. Je nachdem, was dein Computer dabei leisten soll, benötigt das Mainboard verschiedene Komponenten und Schnittstellen. Baust du dir einen Gamer – Computer zusammen, sollte das Motherboard, um leistungsstärker zu sein, dementsprechend mit höherwertigen Bauteilen bestückt werden.

Das Motherboard zählt somit zu den wichtigsten Bestandteilen deines PCs und kann daher als das Herzstück bezeichnet werden. Es sollte von besonders hoher Qualität sein. Dies muss jedoch nicht bedeuten, tief ins Portemonnaie greifen zu müssen. Heutzutage gibt es in den verschiedenen Preisklassen genügend Auswahl, so dass du genau die richtigen Bauteile für deine individuellen Anforderungen finden kannst, egal ob du in Sachen Computer ein Hobby – Bastler, Student oder Profi bist. Der auf unserer Website verknüpfte Mainboard Test und die kompetenten Meinungen helfen dir schnell und sicher, deine Fragen gezielt zu beantworten und dein optimales Bauteil zu finden.


Mainboard einbauen, einfach erklärt!

 


Das richtige Board für deinen Einsatz

Test Mainboard 1151Um die richtige Hauptplatine für deinen PC zu finden, musst du zunächst wissen, wofür du deinen Rechner nutzen möchtest. Der Mainboard Test erklärt dir detailgenau die Vorzüge der einzelnen Boards.

Hier trennt man grob zwischen einem Gaming – Motherboard und einem normalen Mainboard. Die beiden Produkte unterscheiden sich vor allem in ihrer Anzahl an Steckplätzen für verschiedene Karten, wie beispielsweise den Grafikkarten und RAM – Erweiterungen. Bei einem Gaming – PC solltest du also einige Dinge beachten. Da die meisten Spiele deinen Computer in hohem Maße beanspruchen, benötigt dieser oft deutlich mehr Leistung.

Eine hochwertige Grafikkarte, ein leistungsstärkerer Kühler für die North– und Southbridge eines Boards, sowie schnellere Chipsätze zur besseren Verarbeitung der Informationen, spielen eine ebenso große Rolle.

Preislich bietet hier Amazon Spannbreiten von ca. 50€ bis 500€ an.

Wir versprechen: Für jeden Geldbeutel gibt es das passende Board! Vor dem Kauf solltest du also einige Dinge beachten und dich mithilfe des Mainboard Tests über die verschiedenen Modelle und Möglichkeiten der Zusammensetzung der Bauteile informieren.

Neben der nötigen Performance von Gaming – Boards, ist es genauso wichtig die benötigte Größe der Platine zu kennen. Es gibt unterschiedliche Bauformen, die natürlich in dein Computergehäuse passen sollten. Kleinere Platten finden sicherlich immer einen passenden Platz. Komplizierter wird es erst, wenn die Platine zu groß ausfällt. Die derzeit gängigsten Modellgrößen sind die Mini – ITX, Micro – ATX und die ATX. Auch darüber informiert dich der ausführliche Mainboard Test und hilft dir bei der Suche nach dem richtigen Zubehör.

Worauf du außerdem achten musst:

motherboard testDas Mainboard muss zum Prozessor passen. Dabei gibt es für AMD und auch für Intel verschiedene kompatible Sockel. Die gängigen Modelle sind derzeit LGA 1151, LGA 2011-v3 für Intel und FM2+ und AM3+ für AMD. Du solltest jedoch darauf achten, ob das BIOS / UEFI deine gewählte CPU auch unterstützt. Nicht zuletzt solltest du kleine Details, wie etwa den von dir gewünschten Datenspeicherplatz beachten, welchen du durch entsprechend viele RAM – Slots erreichen kannst. Die genannten Eckdaten sind zunächst die wichtigsten zu beachtenden Komponenten. Sie alle kannst du aus dem Mainboard Test entnehmen und so je nach Wunsch dein Motherboard auswählen und bestücken.


Verschiedene Firmen im Vergleich

Weißt du welche Komponenten dein neues Motherboard benötigt, brauchst du noch das passende Bauteil. Hier gibt es unzählige Hersteller. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, kannst du dich zunächst mit Hilfe des Mainboard Tests informieren. Die Testsieger werden hier aufgelistet und detailliert beschrieben.

Die gängigsten AMD Sockel bieten die Grundlage für eine große Anzahl von CPUs. Meist sind sie auch kostengünstiger zu ersteigern als ihre Intel – Konkurrenten. Auch in Sachen Prozessor hat AMD oft das bessere Preis – Leistungs – Verhältnis. Gamer greifen daher lieber auf diese Systeme zurück, aber natürlich bietet auch Intel hervorragende Platinen für die unterschiedlichsten Herausforderungen an. Der Mainboard Test greift beide Systeme auf und zeigt dir schnell und einfach die Vorzüge und Nachteile der Platten.

Ein bestimmter Hersteller sticht bei den Motherboards besonders heraus – ASUS. Das Unternehmen gehört zu den Top 3 der Welt mit ihren Notebooks und Zubehörteilen und bietet allerhand Auswahl an unterschiedlichen Mainboards in allen Preisklassen. Die Produkte von ASUS bieten hier eine besonders hohe Qualität zu günstigen Preisen.

Wie aus dem Mainboard Test zu entnehmen, bestechen die Mainboards durch ihre schnelle Netzwerkverbindung und die Unterstützung von Produkten verschiedener Kernanzahl. Egal ob du Quad-Core oder nur Dual-Core bevorzugst, bei ASUS findest du das richtige Board. Beim näheren Begutachten der verschiedenen Modelle des taiwanischen Unternehmens,  wirst du feststellen, dass viele Sieger der getesteten Boards aus dem Hause ASUS kommen. Die Platinen besitzen eine moderne und ausgereifte Technik und haben ausreichend Steck- und Anschlussplätze für die benötigten Elemente. Außerdem verbessert die Firma ihre aktuellen Modelle immer weiter und bietet dir damit immer den neusten Standard in Sachen Performance, Schnelligkeit und Ausstattung.

Der Mainboard Test ermittelte auch ein weiteres hochrangiges Unternehmen in Bezug auf Mainboards– den chinesischen Giganten MSI. Er gehört zu den weltweit führenden Herstellern für Motherboards. Dort wird eine Vielzahl unterschiedlicher Größen und Anwendungsgebiete angeboten. Neben Platinen führt MSI auch Grafikkarten, ganze Gaming – Notebooks, Desktops und weiteres Zubehör in seinem Repertoire. Wie auch bei ASUS findest du hier alles, was du für ein spektakuläres Gaming – Erlebnis benötigst.

Im direkten Mainboardvergleich kannst du feststellen, dass auch MSI viele Testsieger hervorgebracht hat. Die Platinen laufen besonders stabil, haben ein schönes und aufgeräumtes Layout und ein übersichtliches BIOS. Das Preis – Leistungs – Verhältnis der Platten ist gut, aber oftmals ist ein eher schmaler Lieferumfang der Platinen zu verzeichnen.

Natürlich gibt es viele weitere Motherboard – Hersteller. GigaByte ist beispielsweise eine weitere erstklassige Firma, über die du dich beim Mainboard Test erkundigen kannst. Besonders herausragend ist jedoch ASUS. Bei allen zu beachtenden Punkten, kann sich ASUS von den anderen Herstellern absetzen. Es bietet dir alle Zubehörteile, die du für den optimal aufgebauten Computer benötigst und kann die meisten Testsieger bei den Mainboards vorweisen. Natürlich findest du alle Testsieger der verschiedenen Hersteller auch auf unserer Webseite.

Asus ROG Strix Z270F-Gaming Mainboard Sockel 1151

168,19 € 186,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen bei *
Gigabyte GA-F2A88XM-DS2 Mainboard Sockel FM2

49,90 € 50,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen bei *
MSI Mainboard X99A GODLIKE GAMING 2011-3

503,90 € 508,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen bei *

ATX Mainboard – Wissenswertes vor dem Kauf

Wenn Du den Kauf eines neuen ATX Mainboards planst, ist es ratsam auf Mainboard Test Erkundigungen anzustellen. Das Mainboard oder auch Motherboard genannt, ist das Herz deines Computers. Es wird mit der kompletten Hardware verbunden und von ihm hängt es ab, ob und wie gut Dein PC später funktioniert. Doch der Markt bietet viele verschiedene Möglichkeiten an und wir von Mainboard Test möchten Dir bei der Kaufentscheidung helfen. Mainboard Test stellt Dir die gängigsten Modelle vor und berät Dich auch bezüglich des Preises, der sowohl günstig aber auch sehr teuer sein kann.

Die Größe ist beim ATX Mainboard entscheidend

Ob Gamer oder einfach nur Liebhaber leistungsstarker Computer, das ATX Mainboard erfreut sich großer Beliebtheit. Bevor Du Dir aber auf Mainboard Test einen Überblick über die Preise und Eigenschaften verschaffst, musst Du wissen, dass es das ATX Mainboard in verschiedenen Größen gibt. Bedenke, dass nicht jede Größe auch in Dein PC-Gehäuse passt.

Die Motherboardgröße 1 bezieht sich auf Modelle, die 305 x 244 mm groß sind. Diese passen in große Tower und zum Teil auch noch in die Midi-Versionen.

  • Kompatibel ist das ATX Mainboard mit fast jedem Tower und Hardwareteil.
  • Was den Preis betrifft, hast Du eine gute Auswahl zwischen günstigen und teuren Modellen.
  • Die Motherboardgröße 2 bezieht sich auf Modelle, die 150 x 150 mm groß sind. Diese passen sehr gut in Midi-Tower aber auch in die Mini Versionen.
  • Die Mini ATX gibt es schon zu günstigen Preisen und für jeden Sockel.
  • Leider bietet sie weniger Steckplätze als Modelle der Größe 1, weshalb die Computerleistung bzw. die Leistung des Arbeitsspeichers sorgsam berücksichtigt werden muss. Hier gibt es nämlich nur zwei Steckplätze für die Arbeitsspeicher.
  • Auf die Größe der Grafikkarte solltest Du ebenfalls achten, da in die Mini ATX nicht jede Grafikkarte passt.
  • Beachte vor dem Kauf, dass diese eine Mini ATX und keine Mikro ATX ist. Zwischen diesen gibt es einen erheblichen Unterschied.
  • Die Motherboardgröße 3 bezieht sich auf die Mikro ATX mit einer Größe von 244 x 244 mm. Diese passt nur in spezielle Gehäuse.
  • Im Gegensatz zu den anderen Modellen hat die Mikro ATX noch weniger Steckplätze, was die Leistung des Computers erheblich einschränkt. Auch normale Grafikkartengrößen können hier Probleme bereiten.
  • Wenn Du überlegst, eine Mikro ATX zu kaufen, informiere Dich auf Mainboard Test ausführlich darüber.

Du musst wissen, dass es außer dem ATX Mainboard auch noch ITX-Varianten gibt. Hier handelt es sich um noch kleinere Modelle, die allerdings nur für die allernötigste Hardware ausgelegt sind und somit nicht sonderlich gängig sind. Da Du Dich aber für das ATX Mainboard interessierst, sollte das nur eine Information am Rande sein.
Solltest Du einen Tower zu Hause haben und diesen nur aufrüsten oder umbauen wollen, musst Du Dich genau mit den ATX Mainboard Größen auseinandersetzen, damit es auch in das Gehäuse passt.
Wir von Mainboard Test raten Dir, ein neues und größeres Computergehäuse zu kaufen, falls Du an einem ganz bestimmten Motherboard interessiert bist. Diese Gehäuse kosten meist nicht viel Geld, bieten Dir aber dennoch ausreichend Platz für Deine ganze Hardware.

Das ATX Mainboard – beliebtes Format auf dem Markt

1996 kam das ATX Mainboard auf den Markt und hat sich bis heute an der Spitze gehalten. Zwar wurden Versuche unternommen, auch andere Standardnormen einzuführen, diese schlugen jedoch fehl. Vielleicht liegt es auch daran, dass dieses Motherboard so vielseitig und mit fast allen gängigen Hardwarekomponenten kompatibel ist.
Einen weiteren Vorteil bilden die Ports auf der Rückseite des Computers. Andere Motherboards bieten nicht so viele Anschlüsse, was die Nutzung externer Hardware einschränkt.
Einziger Nachteil dieser Motherboard-Variante ist der Stromverbrauch. Du müsstest den Computer über den Hauptschalter am Netzteil ausschalten, sonst läuft das Motherboard auch im ausgeschalteten Modus immer auf Standby weiter. Wahlweise kannst Du natürlich auch eine Steckdosenleiste mit Kippschalter wählen, um den Computer ganz vom Strom zu nehmen.
Der Verbrauch des Motherboards ist zwar nicht erheblich, macht aber auf das Jahr gesehen doch ein wenig Geld aus. Wenn Du jemand bist, der Strom sparen möchte, solltest du dies in deine Kaufentscheidung einfließen lassen oder tatsächlich die Kippschalter-Variante wählen.

Fazit: Erst informieren, dann kaufen

Schau Dich in aller Ruhe auf dieser Mainboard Kaufratgeber Seite um und lass Dich, was die Auswahl an ATX Mainboards betrifft, beraten. Wir von Mainboard Test empfehlen Dir, mehrere für Deinen Computer passende Modelle zu vergleichen. Bedenke auch, dass es hochwertige Modelle schon zu günstigen Preisen gibt, welche wir Dir auf dieser Mainboard Test Seite zeigen. Damit Dir die Entscheidung leichter fällt, findest Du auf dieser Mainboard Seite auch immer die Maße der Motherboards, die Du dann sehr gut mit Deinem bereits vorhandenen vergleichen kannst. Denke daran, dass diese ausschlaggebend dafür sind, ob das Motherboard auch in das Computergehäuse passt.


Mainboard Anschlüsse erkennen und verstehen

Das Mainboard ist der wichtigste Bestandteil Deines Computers, es ist sozusagen das Herz. Du wirst vielleicht auch den Begriff Motherboard kennen, der auch gerne für das Mainboard verwendet wird.
Bevor Du Dir ein neues Motherboard kaufst, lies Dir den Mainboard Test durch! Der Mainboard Test ist für Dich deshalb wichtig, weil Du ein für Deine Bedürfnisse und dein Budget passendes Motherboard finden solltest.
Du findest im Mainboard Test gute und günstige Modelle, mit einer überaus guten Leistung. Wir von Mainboard Test möchten Dich beraten, damit Du mit Deinem gekauften Produkt auch zufrieden bist.
Damit Du Dein neues Motherboard verbauen kannst, möchten wir von Mainboard Test, dir bei Bedarf Hilfestellung leisten.

Vier Hauptanschlüsse sorgen für die Funktion

Jedes Motherboard verfügt über vier Mainboard Anschlüsse, die auch die Hauptanschlüsse sind. Dabei handelt es sich um die RAM-Steckplätze, den Sockel, die PCI-Steckplätze und die SATA-Anschlüsse.

  • Die RAM-Steckplätze sind für den Arbeitsspeicher vorgesehen. Dabei handelt es sich um längliche Steckplätze, in die Du die Arbeitsspeicherkomponenten einstecken kannst. Sie befinden sich meist rechts neben dem Sockel. Bedenke, dass es den Arbeitsspeicher in verschiedenen Versionen gibt. Während früher DDR 1 und DDR 2 üblich waren, verwenden heute die meisten Computer den DDR 3-RAM, welcher wesentlich leistungsfähiger ist. Wenn Du viele Daten speichern musst, ist ein leistungsstarker RAM für Dich geradezu unumgänglich.
  • Der Sockel ist wichtig, denn auf ihm wird der Prozessor platziert. Hierbei handelt es sich um einen quadratischen Steckplatz. Achte(n) beim Kauf des Motherboards darauf, welche Mainboard Anschlüsse für den Prozessor vorgesehen sind, denn abhängig davon, ob Du einen AMD-CPU oder einen Intel-CPU verwendest, muss der Sockel auch dazu passen.
  • Die PCI-Steckplätze sind für die Grafikkarte vorgesehen und liegen meist unter dem Sockel. Welche Grafikkarte für Deine Mainboard Anschlüsse und Bedürfnisse passend ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Gerade Gamer wählen hochauflösende Modelle, weil die meisten Spiele eine hohe Anforderung an die Grafikkarte stellen. Doch die Auswahl der richtigen Grafikkarte ist ein anderes Thema.
  • Die SATA-Anschlüsse befinde(n) sich meist rechts unten und sorgen für eine Verbindung zwischen Laufwerk, Festplatte und SSDs mit dem Computer.

Der Zusammenbau geht noch weiter, denn noch läuft der Rechner nicht.

  • Der ATX-Steckplatz befindet sich rechts außen und sorgt dafür, dass das Motherboard eine Stromversorgung erhält.
  • Links neben dem Sockel ist ein kleiner Steckplatz, welcher für die Stromversorgung des Lüfters notwendig ist. Wir von Mainboard Test weisen darauf hin, dass dies ein wichtiger Anschluss ist, da der Computer sonst überhitzt.

Mainboard Anschlüsse auf der Rückseite sind praktisch

Auf der Rückseite befinden sich noch diverse Mainboard Anschlüsse, welche einfach nur praktisch sind, weil man mit diesen Maus, Tastatur, Lautsprecher und Co. anschließen kann, ohne das Gehäuse des Computers öffnen zu müssen. Diese können unterschiedlich angeordnet und in einer unterschiedlichen Menge vorhanden sein. Entscheide selbst, wie viele Mainboard Anschlüsse Du hier brauchst.

Fazit: Lass Dir Zeit beim Zusammenbau

Wir von Mainboard Test raten Dir, den Zusammenbau langsam anzugehen. Schau Dir die Mainboard Anschlüsse genau an und stecke die Einzelteile mit Gefühl in die Steckplätze. Achte auch darauf, dass Dein Arbeitsplatz und Deine Hände sauber sind, und versuche die Platinen des Motherboards nicht zu berühren. In der Regel sind die Mainboard Anschlüsse leicht zu bedienen und es ist kein Kraftaufwand nötig um die Teile miteinander zu verbinden. Mach Dich auf  der Mainboard Test Seite schlau, auch was die Auswahl der Hardware betrifft und denke daran, dass Du manchmal spezielle Komponenten benötigst, damit diese auch auf das Motherboard passen.


Warum das Internet die beste Bestellplattform ist

Nachdem du dich mit Hilfe vom Mainboard Test informiert hast, ist der Kauf von Platinen und anderen Zubehörteilen im Internet besonders empfehlenswert. Hier kannst du viele verschiedene Modelle miteinander vergleichen und auf Erfahrungen anderer Käufer zurückgreifen. Das Internet hat immer geöffnet und du kannst bequem von der Couch aus shoppen gehen. Die Produkte sind hier auch oftmals etwas günstiger als im normalen Einzelhandel und helfende Verkäufer beeinflussen dich nicht mit einer eventuell provisionsorientierten Beratung. Aber natürlich lauern auch im Internet ein paar irreführende Seiten.

Der Mainboard Test hilft dir hier kundenorientiert dabei, die Testsieger dieser unterschiedlichen Modellgruppen zu finden, zu vergleichen und dich für ein bestimmtes Bauteil zu entscheiden. Mithilfe des Mainboard Tests auf der Webseite findest du alle Informationen, die du zum Thema Mainboard und Computerzubehör benötigst. Hast du dich genügend über ein bestimmtes Modell erkundigt, empfiehlt sich Amazon als Plattform für den Kauf. Hier sind alle gängigen Modelle auffindbar und zu einem guten Preis erhältlich. Außerdem findet man hier oft genügend Rezessionen anderer Käufer, um sich auch an der Meinung anderer zum Produkt zu orientieren.

Amazon bietet dir im Normalfall auch an, die Ware innerhalb eines bestimmten Zeitfensters ohne die Angabe von Gründen zurückzuschicken. Falls du es dir also doch anders überlegt hast, kannst du das Produkt einfach und oftmals kostenlos beim Hersteller reklamieren. Amazon hat noch einen weiteren entscheidenden Vorteil zu vielen anderen Onlineshops. Über den Service Amazon Prime ist es sogar möglich, deine Ware bereits am nächsten Tag zu erhalten.

Gegen eine kleine Pauschale kannst du so neben unzähligen Filmen auch eine Gratislieferung am Folgetag oder seit neustem sogar am selben Tag erwarten. Amazon lohnt sich somit auch für den Kauf von Computern und Hauptplatinen – davon sind wir überzeugt.

Fazit

Für einen Einsteiger ist es anfangs nicht leicht den Durchblick bei den verschiedenen Komponenten, Herstellern und Preisklassen zu erlangen. Aber auch Profis auf dem Gebiet können mittels unserer Website  „Mainboard Vergleichstest“ unzählige Informationen erhalten. Beim Kauf sind wirklich viele Dinge zu beachten. Von der Größe, über die Leistung bis hin zu kleineren Details solltest du einiges berücksichtigen. Es kann dabei immerhin um viel Geld gehen. „Mainboard Kaufratgeber“ hilft dir dabei zwischen billigen Kopien und den wahren Testsiegern zu unterscheiden.